*NEU* Ski-Gymnastik-Kurs

Hallo Sportsfreunde

Der Sommer Sommer geht nun in den Winterschlaf und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür.  Für manche von Euch beginnt nun auch die Skisaison.

Aus diesem Grund bietet Anne ab dem 25.10.2018 einen Ski-Gymnastik-Kurs jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr in unserem schönen Spiegelsaal an. Der Kurs beinhaltet 17 Unterrichtsstunden und geht einschließlich bis zum 28.2.2019.

Für Mitglieder ist der Kurs kostenfrei.

Nichtmitglieder bekommen 17 Unterrichtsstunden und erhalten EINE geschenkt! Somit kostet der Kurs nur 80€/5€ pro Std.

Wer hat Lust und ist mit dabei? 

Anmeldungen ab sofort unter:

04152/885450

e-mail: turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen

Sportplatzumbau

Ich kann es kaum für möglich halten, aber ich glaube das Eröffnungsbild auf der Homepage kann bald ausgetauscht werden. Entgegen der allgemeinen Erwartungshaltung ist der Sportplatzumbau voll im Plan 🙂

Der Rasen beginnt bereits zu wachsen.

Bisher war auch ich eher zurückhaltend, aber nun erfasst mich eine gewisse Euphorie und Vorfreude. Drücken wir die Daumen, dass es so weitergeht.

Der grüne Rasen passt schon jetzt wunderbar zu Grünhof.

Euer Peter Kägeler

 

Badminton

 Jeden Mittwoch von 16:00 – 17:30 Uhr heißt es ran an den Badmintonschläger.

 

Wenn auch Du (8 – 14 Jahre) mal Lust hast den Federball durch die Luft sausen zu lassen, dann komm vorbei 😀

Eure Dagmar

Tischtennis Schnupperstunden

Du möchtest Tischtennis kennenlernen?

Du hast bereits Lust und Spaß am Tischtennis?

Du hast Interesse verschiedene Schlagarten kennenzulernen?

Du bist älter als 6 Jahre alt?

Dann komm zum Tischtennis 😉

Jeden Dienstag und Donnerstag triffst Du uns von 17 Uhr bis 19 Uhr in der Sporthalle Westerheese .

 

Wir suchen außerdem Trainer/Helfer die gerne ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten  🙂

 

Prellball – eine fast vergessene Sportart

In Geesthacht wird sie seit ca. 50 Jahren gepflegt

Prellball ist ein Rückschlagspiel ohne gegnerischen Körperkontakt. Geeignet für Jung und Alt und leicht zu erlernen.

Bedauerlicher Weise wird über diese interessante Mannschaftssportart kaum in den  Medien berichtet. Daher muss man wohl von einer „Randsportart“ sprechen, obwohl das dem Prellballspiel nicht gerecht wird. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Schweiz, Schweden und Argentinien wird Prellball gespielt. Prellball wird hierzulande nach den Regeln des DTB (Deutscher Turner Bund) gespielt (siehe auch https://www.dtb.de/prellball/).

Es gibt Regional– und Bundesligen, Meisterschaften und Turniere.
Prellball erfanden die Turner, die mit dem Ball Lockerungsübungen machten. Hieraus entwickelte sich das Prellballspiel. Zuerst über umgedrehte Turnbänke – später dann über eine Leine. Seit 1945 wird diese Sportart nach festen Regeln gespielt und es gibt hierfür spezielle Bälle.

In Geesthacht bietet der VfL Grünhof-Tesperhude  seit ca. 50 Jahren die Möglichkeit diese Sportart auszuüben. Große Vorraussetzungen bedarf es nicht um diesen Sport zu betreiben. Ein bisschen Ballgefühl ist schon alles was man (Mann oder Frau) als Vorraussetzung mitbringen sollte. Auch als Einstieg für ältere Personen, die nie Sport getrieben oder lange ausgesetzt haben, bietet sich diese Sportart an.

Das aktuelle Team

Werner Albe (Prellball-Obmann des VfL Grünhof-Tesperhude) beklagt, dass die bestehende Prellballgruppe seit Jahren keinen Zulauf mehr bekommt. Zwischenzeitlich wird kaum noch an Turnieren teilgenommen und man beschränkt sich auf das Spielen an den Trainingsabenden > Dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Wenn man nach dem harmonischen Trainingsabend die Halle verlässt, frisch geduscht  gemeinsam noch im Sportlerheim bei einer Apfelschorle ein paar Minuten zusammensitzt und am nächsten Tag ein bisschen Muskelkater verspürt, dann hat jeder ein gutes Gefühl und freut sich schon wieder auf den kommenden Dienstag. 🙂

Sollte dieser Artikel Interesse geweckt haben, so würde  sich W.Albe über eine Kontaktaufnahme sehr freuen:
Telefon: 04152 – 77890 oder eMail: werner.albe@gmx.de  oder Facebook: Werner Albe

Noch mehr Infos findet Ihr hier auf der Homepage unter Ballsport> Prellball

Sportabzeichen

Liebe Sportabzeichenfreunde,

da unsere Sportabzeichensaison ja ziemlich kurzfristig beendet wurde, möchten wir Euch nun folgendes mitteilen.

Nach Rücksprache mit Bianca von der Leichtathletikabteilung werden wir am Dienstag, den 21.08. und am 28.08.2018 um 17:30 Uhr auf der Sportanlage Berliner Straße (Stadion) noch mal 2 Termine zur Abnahme anbieten.

Diejenigen die bisher noch nicht alles fertig haben, hätten somit die Möglichkeit auch 2018 ihr Sportabzeichen zu erwerben.

Des Weiteren, ebenfalls nach Rücksprache, besteht die Möglichkeit beim VfL Geesthacht noch die fehlenden Disziplinen zu absolvieren und quittieren zu lassen.

Dies wäre an folgenden Terminen (Sportanlage Berliner Straße) möglich:

Sonntags, den 19.08.; 02.09.; 16.09. und 07.10.2018

> jeweils 10:00 Uhr sowie

Montags, den 13.08; 27.08.; 10.09.; 24.09. und 08.10.2018

> jeweils  18:00 Uhr

Auf diesem Wege bedanken wir uns ganz herzlich bei Bianca und bei Frau Kränz vom VfL Geesthacht für die Unterstützung.

Die Schwimmtermine sind nach wie vor an jedem 1. und 3. Dienstag um 19.00 Uhr im Freibad, auch in den Ferien.

Wir würden uns sehr freuen Euch dann im Mai 2019, auf unser neuen Sportanlage an der Westerheese  begrüßen zu können.

Bis dahin verbleiben wir mit ganz lieben Grüßen

Euer Sportabzeichteam vom VfL Grünhof-Tesperhude

*NEU* Latin Dance Workout *NEU*

Lass Deine Hüften kreisen….

Nach den Sommerferien, am 21.08.2018 von 19:00 – 20:00, startet ein neuer Kurs mit Katrin Droste, die als Teilnehmerin beim Jazztanz, Aerobic, Pilates und Zumba  über viele Jahre hinweg ihre Erfahrungen im Tanzbereich sammeln konnte.

Zu Latino Hits und aktueller Musik erlernen die tanzwütigen Frauen diverse Choreographien und kommen mit Spaß und guter Laune ins Schwitzen und stärken nebenbei noch ihren BBP- Bereich.
Die Teilnahme ist für Mitglieder des VfL Grünhof-Tesperhude inklusive.
Nicht-Mitglieder zahlen 50,00€ für 10 Mal.

MOVE YOUR BODY