Zumba mit Dennis

Am Dienstag den 17.04.2018 von 19-20 Uhr startet im Spiegelsaal an der Westerheese ein Zumba Kurs über 10 Stunden!

Kosten Mitglieder: 15,00 €/Kurs

Nichtmitglieder: 50,00 €/Kurs

Die Bezahlung, passend in bar, erfolgt am ersten Abend vor Ort.

Anmeldungen ab sofort über:

turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de

Fußball-Kindergarten

NEU  NEU  NEU ab 20.04.2018

Da ein Fußball auf Kinder eine geradezu magische Anziehungskraft hat, ist er eine Aufforderung zur sinnvollen Bewegung. Spaß und Freude am Spiel sorgen für ein Ausleben des natürlichen Bewegungsdrangs und der kindlichen Spielfreude. Der Fußball-Kindergarten bietet daher die Möglichkeit der zielgerichteten Bewegungs- und Entwicklungsförderung.

Qualifizierte und erfahrene Übungsleiter bieten Übungen zur Schulung und Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination sowie der Reaktions- und Orientierungsfähigkeit.

Kinderfußball fördert die sportliche Vielseitigkeit, Gewandtheit und Geschicklichkeit. Das Einhalten der Grundregeln übt Fairness, Kooperation und Kommunikation in einer Gemeinschaft. Alles weitere können sie dem nachfolgendem Flyer entnehmen.

Gesucht wirst Du!

Du bist…

-> ballsportbegeistert

-> im Alter von 3,5 bis 6 Jahren

-> Mädchen oder Junge

-> und möchtest gerne Fußball spielen?

Dann komm ab dem 20.04.2018 zum Spielen auf den Fußballplatz Westerheese vom VFL Grünhof-Tesperhude.

Klaus Svensson und sein Team trainieren immer Dienstags und Freitags von 16 bis 17 Uhr

Auch ältere Kinder sind herzlich willkommen und werden entsprechend ihres Alters betreut.

Bei Fragen meldet Euch gerne bei:

Klaus Svensson, Übungsleiter Tel. 04152 842497,                           e-mail: klaus-svensson@kabelmail.de

Leichtathletik Crosslauf

Crosslauf in Mölln

Am Sonntag Vormittag startete unser Leichtathlet Aaron, für die LG Oberelbe im Crosslauf in Mölln.

Die 1060m lief er in sagenhaften 4:48 Min. bei nicht allzu guten Wegbedingungen. Er trotzte dem Matsch und teilweise noch gefährlich glatten Eisstellen im Wald und überholte den bis dahin Führenden kurz vor dem Einlauf ins Ziel. Aaron Jenß (9) ist damit Kreismeister im Crosslauf.

Das ist ein weiterer toller Erfolg für ihn.
Herzlichen Glückwunsch 🙂

Leichtathletik Landeshallen-Meisterschaften

2x Silber bei den Landeshallenmeisterschaften im                       Blockwettkampf JU 16.

Neben tollen Platzierungen bei den Landeshallenmeisterschaften im Blockwettkampf der jugendlichen U16 in Bad Malente, konnte die LG Oberelbe zwei Vizelandesmeistertitel erringen.

Im Blockwettkampf W14 Wurf gewann Lena Grollmuß mit 8,61 Sek. im 60m Sprint, 10,22 Sek. über die 60m Hürden, 4,29m im Weitsprung und 9,30m im Kugelstoßen und den damit erzielten
1.958 Punkten die Silbermedaille.
Die zweite Silbermedaille folgte dann in der Mannschaftswertung: In der Besetzung Nia-Marie Kirsch, Lena Thiele und Lena Grollmuß erkämpften sich die Athletinnen hervorragende 5.773 Punkte.

In der Einzelwertung verpasste Nia-Marie Kirsch im Block Sprint/Sprung W15, mit knappen 23 Punkten Rückstand, den Sprung aufs Podium. Mit tollen 2.019 Punkten wurde sie Vierte.
Lena Thiele erreichte im Block Sprint/Sprung W14 mit 1.796 Punkten einen guten 9. Platz. Siebte im Block Wurf W15 wurde Hanna Higgelke. Malte Scharnweber, der einen Jahrgang höher startete, erreichte im Block Wurf M14 mit 1.429 Punkten den 5. Platz

Tischtennis Sachsenwald-Meisterschaften

Sachsenwaldmeisterschaften > Fortsetzung

Am Samstag 10.2.2018 hat die 13 Jährige Sarah Kaden, in der Schülerinnen A Konkurrenz, einen erfolgreichen 1.Platz zur Sachsenwaldmeisterin für sich entscheiden können. Alles im Training gelernte hat sie in hervorragender Qualität umgesetzt.

Das Doppel  Kaden / Zeisberger (TSG Bergedorf) sicherte sich  den 1. Platz und auch im Mixed mit Kaden/ Clars (TSG Bergedorf) gab es den 1.Platz.

Ein starker Tag für den Verein und ein großartiger Erfolg für Sarah Kaden, die mit ihren 13 Jahren bereits schon bei der 1. Damen in der 2. Landesliga spielt.

3x 1.Platz für Sarah Kaden

Herzlichen Glückwunsch 🙂

Leichtathletik Sportlerehrung

Sportlerehrung auf dem KLV Verbandstag

Auf dem Verbandstag des Kreisleichtathletikverbandes Herzogtum Lauenburg am Freitag (02. Februar 2018) wurden die Bestleistungen des Jahres 2017 gewürdigt. Drei Athletinnen und Athleten der LG Oberelbe liefen sich an die Spitze Schleswig-Holsteins und konnten sich über eine Auszeichnung freuen.

Aaron Jenß lief in seiner Altersklasse (AK) M08 landesweit mit 2:57,28 Minuten die schnellste Zeit über 800m im Freien.

Über die 800m in der Halle setzte sich Pauline Post mit 3:02,03 Minuten auf Platz 1 der schleswig-holsteinischen Landesbestenliste in der AK W12. Die schnellste 300m Läuferin in Schleswig Holstein in der AK W14 war Nia-Marie Kirsch mit 47,59 Sekunden.

Allen Dreien einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Leichtathletik Mehrkampf-Wochenende

Mehrkampf – Wochenende in Bad Segeberg 03./04.02.2018

Wieder ein erfolgreiches Wettkampfwochenende für die LG Oberelbe bei den diesjährigen landesoffenen Hallen – KM im Mehrkampf in Bad Segeberg. Neben zahlreichen persönlichen Bestleistungen fast aller Athleten, konnten 7 Podiumsplätze, davon zwei ganz oben, erreicht werden. Am Samstag traten 7 Athleten zum Dreikampf in den Altersklassen U10 (50m Sprint, Weitsprung und Wurf) und U12 (50m Sprint, Weit -und Hochsprung) an.

In der Altersklasse M08 belegte Ben Mühlberg den 1. Platz mit 549 Punkten.

Einen tollen 7. Platz erreichte Aaron Jenß mit 621 Punkten in der Altersklasse M09. Mit nur 2 Punkten Rückstand verpasste Mattes Grollmuß das Podium und wurde mit 821 Punkten vierter gefolgt von Domero Ovri, der mit 773 Punkten auf Platz 5 landete.

Das gute Mannschaftsergebnis der M10er rundete Jannis Rücker mit 732 Punkten auf Platz 8 ab. In der anschließenden 4 x 1 Runde Staffel in der Altersklasse U12 liefen Aaron, Domero, Jannis und Mattes auf den 2. Platz.

Bei den Mädchen wurde Paulina Pontow in der Altersklasse W10 mit 939 Punkten und nur 4 Punkten Rückstand dritte. Einen guten 8. Platz erreichte Josephine Mahnecke mit 799 Punkten.

Am Sonntag startete dann der Vierkampf (50m Sprint, Kugelstoßen, Weit -und Hochsprung) für die Altersklassen U14 und U16. Mit nur 3 Punkten verpasste Mika Roock den Sieg in der Altersklasse M12, er kam mit 1.416 Punkten auf Platz 2. Den zweiten Sieg für die LG Oberelbe holte Alexander Keding mit 1.593 Punkten in der Altersklasse M13. Malte Scharnweber belegte hier mit 1.479 Punkten Platz 6.

Einen tollen 2. Platz in der Altersklasse W14 holte Lena Grollmuß mit 1.864 Punkten, Lena Thiele kam mit 1.657 Punkten auf Platz 9 und Luisa Schröder erreichte 1.468 Punkte. Pauline Post erzielte in der Altersklasse W12 1.162 Punkte.

Mit knappen 22 Punkten verpasste Nia-Marie Kirsch den Sieg bei den W15, wurde aber mit hervorragenden 1.924 Punkten zweite.

Tischtennis Sachsenwald-Meisterschaften

Sachsenwaldmeisterschaften in Schwarzenbek

Dies war ein erfolgreiches Wochenende  für unsere Tischtennisabteilung. Am 13.01  und 14.01.2018  gingen acht unserer Spieler an den Start der Sachsenwaldmeisterschaften und zeigten mit Bravour was in Ihnen steckte. Sie bewiesen, dass sich das Training ausgezahlt hatte.

Sarah Kaden, 13 Jahre alt, spielte sich ins Finale und wurde Sachsenwaldmeisterin in der Kategorie Damen D.

Im Mixed D spielten sich unsere Spieler bis ins Finale und machten den ersten Platz unter sich aus. Hervorragende Leitung. Auch in den anderen Kategorien hieß es 4-mal 3.Platz.

Herzlichen Glückwunsch an Alle 🙂

Die Ergebnisse im Ganzen:

Mixed D:  1.Platz Kirstin Pfäfflein/Rene Büchler

2.Platz Sarah Kaden /Daniel Musielak

Doppel – Damen D: 3.Platz Birgit Jäger/Kirstin Pfäfflein
Herren D: 3.Platz Marco Graudenz
Mixed A:           3.Platz Daniela Bigall/Holger Asmus (Börnsen)
Doppel – Damen A: 3.Platz Daniela Bigall/Antje Mächelmann (Südstorman)

Sollte nun der ein oder andere weibliche Leser auch Lust bekommen haben einmal den Tischtennisschläger zu schwingen…die Damen brauchen noch Verstärkung! Trainingszeiten sind Dienstags von 19:00 – 21:00 Uhr.

Sportabzeichen 2017

Verleihung der Sportabzeichen für 2017 beim VfL Grünhof-Tesperhude

Das Sportabzeichen-Prüferteam kann auf eine sehr erfolgreiche Saison 2017 zurückblicken und freut sich, allen erfolgreichen Sportlern die Urkunden

am Freitag, dem 26. Januar 2018 um 19.00 Uhr im Sportheim Westerheese

überreichen zu können.

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

112     Sportabzeichen (davon 45 Waldschüler)

118     Mehrkampfabzeichen (davon 66 Waldschüler)

7         ÖSTA – Österr. Sport- und Turnabzeichen

63       Erdmännchen (davon 60 vom Kindergarten)

wobei den Kindern der St. Thomas Gemeinde die Erdmännchen schon im Juli 2017 überreicht wurden und in der Waldschule die Verleihung im November 2017 stattfand.

Die letztjährigen Viertklässler der Waldschule erhalten zusammen mit den Sportlern des VfL Grünhof-Tesperhude im Sportheim am 26. Januar ihre Urkunden.