Archiv der Kategorie: Spielberichte E-Jugend

Viel Spaß mit unseren Spielberichten :-)

5 Tore geschossen im ersten Punktspiel der E-Jugend

Trotzdem gab es eine 12 zu 5 Heimniederlage gegen den SV Steinhorst/Labenz.

Bei bestem Fußballwetter hat die E-Jugend der SG VfL/SSV ihr erstes Spiel auf dem schönen  Kunstrasenplatz am 17.8.2019 ausgetragen. Die Freude und Motivation der Kinder war riesengroß.

Die Eltern waren gespannt… was das wohl wird?

Für die Kinder war es vielleicht der Anfang einer langen Fußballerkarriere.

Der Trainer Peter Schwarz hatte die Mannschaft so gut eingestellt, dass ein ansehnliches Zusammenspiel der einzelnen Mannschaftsteile zustande kam. Trotzdem war die Übermacht der Kinder vom SV Steinhorst/Labenz zu groß.

So hieß es zur Halbzeit 8:0 für den SV. Der Trainer spielt mit der Mannschaft bereits seit 4 Jahren im Punktspielbetrieb mit.

Ich weiß nicht, was unser Trainer zur Halbzeit den Kindern ins Ohr geflüstert hat, aber nach der Halbzeit wendete sich das  Blatt. Plötzlich stand es nur noch 8:5. Unser Sturm hatte zugeschlagen und die Abwehr stand stabil.

Fairerweise muss man sagen, dass der Trainer vom SV nach der Halbzeit nur noch 5 Feldspieler einsetzte. Er hatte eine Fairnessklausel eingesetzt, die einem Trainer ermöglicht … wenn eine Mannschaft zur Halbzeit 7:0 führt, die Spielerzahl zu vermindern. Das war eine schöne Geste, die unseren Kindern ermöglichte noch mehr Freude am Spiel zu haben.

Zum Schluss brachte der Trainer vom SV nochmal seine stärksten Spieler zum Einsatz, die dann für das Endresultat von 12 : 5 sorgten. So ging ein, von unserem jungen Schiedsrichter Niko Behnke geleitetes faires Spiel nach 50 Minuten zu Ende.

Ein weiteres Highlight zur Freude aller Beteiligten und schon mal zum Üben für Pokalspiele, wurde im Anschluss noch ein freundschaftliches Elfmeterschießen ausgetragen. Eine Fotosession rundete den ersten Spieltag der Kinder ab.

 

Peter Kägeler