Union Tornesch 1.Sen. – Grünhof 1.Sen. 9:1 (5:0)

Die bisher höchste Niederlage mussten die Grünhofer gegen Union Tornesch hinnehmen. Das Spiel wurde für Grünhof ungewohnt auf Rasen ausgetragen und nicht auf Kunstrasen. Auch die lange Anfahrt nach Tornesch mit Spielzeit 10:00 Uhr trug zum Spielverlauf bei.

Die Gastgeber starteten furios und gingen bereits in der (4.) und (5.) mit 2:0 in Führung. Die weiteren Treffer zum Halbzeitstand folgten in der (29.),(32.) und (34.) zum 5:0. Chancen für Grünhof waren vorhanden, doch die Tore fielen durch den Gegner.

Im zweiten Spielabschnitt erzielten die Gastgeber die weiteren Treffer zum 9:1 Endstand. Es war von beiden Seiten ein fair geführtes Spiel das ohne gelbe und rote Karten  auskam.

Den umjubelten Ehrentreffer für Grünhof erzielte in der (65.) Minute N.Kontecki. Mit derzeit 6 Punkten und 12:29 Toren belegt das Team den 6.Tabellenplatz .

Grünhof:H.Nörring,H.Weiß,P.Kägeler,D.Gröhnke,P.Wille,M.Gebert,F.Stecher,H.v.Riesen,V.Stange,A.Jünemann,N.Kontecki.

Ergänzungsspieler:J.Büge,U.Steder,R.Bruns.

 

*NEU* Ski-Gymnastik-Kurs

Hallo Sportsfreunde

Der Sommer Sommer geht nun in den Winterschlaf und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür.  Für manche von Euch beginnt nun auch die Skisaison.

Aus diesem Grund bietet Anne ab dem 25.10.2018 einen Ski-Gymnastik-Kurs jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr in unserem schönen Spiegelsaal an. Der Kurs beinhaltet 17 Unterrichtsstunden und geht einschließlich bis zum 28.2.2019.

Für Mitglieder ist der Kurs kostenfrei.

Nichtmitglieder bekommen 17 Unterrichtsstunden und erhalten EINE geschenkt! Somit kostet der Kurs nur 80€/5€ pro Std.

Wer hat Lust und ist mit dabei? 

Anmeldungen ab sofort unter:

04152/885450

e-mail: turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen

Sportplatzumbau

Ich kann es kaum für möglich halten, aber ich glaube das Eröffnungsbild auf der Homepage kann bald ausgetauscht werden. Entgegen der allgemeinen Erwartungshaltung ist der Sportplatzumbau voll im Plan 🙂

Der Rasen beginnt bereits zu wachsen.

Bisher war auch ich eher zurückhaltend, aber nun erfasst mich eine gewisse Euphorie und Vorfreude. Drücken wir die Daumen, dass es so weitergeht.

Der grüne Rasen passt schon jetzt wunderbar zu Grünhof.

Euer Peter Kägeler

 

Victoria 2.Sen. – Grünhof 1.Sen. 5:2 (3:2)

Dritte Niederlage in Folge

Die Grünhofer mussten auch in diesem Spiel wieder auf einige Leistungsträger verzichten (einige Absagen).

Zum Spielverlauf: bereits nach 8 Minuten gelang den Supersenioren die 0:1 Führung. Durch einen gut eingeleiteten Konter erzielte F.Stecher aus 20 Meter Entfernung den Grünhofer Führungstreffer. Doch die Führung währte nicht lange, denn die Grünhofer Abwehr leistete sich einige Schnitzer, und dies nutzten die Victorianer schonungslos aus und gingen durch Treffer in der(16.), (18.) und (22.) mit 3:1 in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang F.Stecher der Anschlusstreffer zum 3:2 durch einen weiteren Konter mit schöner Kombination über H.v.Riesen, V.Stange und A.Jünemann. In der zweiten Spielhälfte dominierten die Gastgeber und erzielten in der (37.) und (43.) die Treffer zum 5:2 Endergebnis. Die Gastgeber waren auch in diesem Spiel das weitaus jüngere Team.

Grünhof: N.Behm,H.J.Weiß,U.Steder,P.Wille,R.Bruns,H.J.Konrad,H.v.Riesen,F.Stecher,V.Stange,H.Kuptz,A.Jünemann.

Ergänzungsspieler:J.Büge,H.Nörring,D.Baumbach.