Grünhof 1.Sen. – Niendorf 4.Sen. 2:3 (1:3)

Grünhofs Supersenioren weiterhin ohne Sieg

Mit einem stark geschwächten Team mussten die Grünhofer Supersenioren gegen Niendorf antreten.

Bereits in der (3.) gingen die Niendorfer mit 0:1 in Führung, weil das Abwehrverhalten mangelhaft war. Das 0:2 in der (24.) war auch darauf zurück zuführen, weil die Abwehr das Leder nicht aus dem Strafraum befördern konnte. Bei beiden Treffern waren die Grünhofer nicht gut aufgestellt.

In der (32.) gab es dann durch eine „Bogenlampe“ aus gut 20 Meter Entfernung durch F.Stecher den Anschlusstreffer zum 1:2 und man war wieder im Spiel. Die Freude dauerte jedoch nur 3 Minuten, denn in der (35.) erzielten die Niendorfer wieder die 1:3 Führung.

Im zweiten Spielabschnitt drängte Grünhof noch auf den Ausgleich konnte jedoch nur in der (42.) durch den zweiten Treffer durch F.Stecher das 2:3  erzielen.

Grünhof:   N.Behm, U.Steder, U.Kastner, D.Gröhnke, P.Kägeler, F.Stecher, P.Wille, O.Bruns, H.J.Weiß, H.Kuptz, A.Jünemann.

Ergänzungsspieler: H.Nörring, D.Baumbach, E.Thomsen, J.Büge.

Harburger SC1.Sen.- Grünhof 1.Sen. 2:2 (1:1)

Wer viele gute Tormöglichkeiten vergibt, kann auch nicht gewinnen.

Das Grünhofer Team kam im Nachholspiel am Dienstagabend nur zu einem Unentschieden.

In der (22.) verursachte Abwehrspieler H.Kuptz einen Strafstoß den die Gastgeber zur 1:0 Führung nutzten. In der (31.) gelang A.Jünemann der Ausgleichstreffer zum 1:1.

Der Grünhofer Torschütze hatte im gesamten Spielverlauf einige gute Torchancen, konnte sie jedoch nicht verwerten.

Die 2:1 Führung gelang den Harburgern in der (57.). Zwei Minuten später (59.) konnte N.Kontecki zum 2:2 ausgleichen. Somit warten die Grünhofer weiterhin auf ein siegreiches Spiel.

Grünhof: N.Behm, H.J.Weiß, H.Kuptz, P.Wille, D.Gröhnke, V.Stange, H.v.Riesen, F.Stecher, R.Bruns, A.Jünemann, N.Kontecki.

Ergänzungsspieler: J.Büge, O.Bruns, U.Steder.

Einladung der Kinder- und Jugend Fußballabteilung

Einladung zum 20.04.2018

Parallel zum ersten Tag des Fußball-Kindergarten des VFL Grünhof-Tesperhude sind auch Jugendspieler/innen herzlich eingeladen ihr Können am Ball zu zeigen.

Ebenso können Informationen über die Mannschaften beim VFL eingeholt werden.

In Vorbereitung auf die Saison 18/19 hat der VFL mit dem SSV Schnakenbek eine Spielgemeinschaft gegründet. So besteht die Möglichkeit für Kinder bzw. Jugendliche jeden Alters in ganzen Mannschaften Fußball zu spielen.

Also, wer Interesse hat, sollte den Weg zum Sportplatz an der Westerheese in Grünhof-Tesperhude nicht scheuen und am 20.4.2018 um 16 Uhr seine Fußballstiefel schnüren.

Maxi Harders unser Jugendwart und sein Team freuen sich bereits auf euren Besuch.  🙂

Bei Fragen meldet euch bitte bei Maxi Harders Tel. 01512/8265707 oder über den Kontakt auf der Homepage vom VFL:  www.vfl-gruenhof-tesperhude.de

Spiel-Leichtathletik

Bei der Spiel-Leichtathletik geht es darum, spielerisch an die Leichtathletik herangeführt zu werden und dabei koordinative Fähigkeiten zu entwickeln, sowie den Wettkampfehrgeiz anzuregen und viele Spiele kennenzulernen. Hauptsächlich geht es aber darum eine Menge Spaß zu haben! 🙂

Trainiert wird ab dem 19.4.2018 jeden Donnerstag von 16:00- 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Grünhof-Tesperhude.

Alle Kinder zwischen 5-7 Jahren sind in dieser Gruppe herzlich Willkommen.

Ich freue mich auf viele neue Gesichter!

Eure Fenja

Bei Rückfragen: 04152/885450

Nordic Walking

Ab Mittwoch den 02.05.2018, findet von 15.00-16.00 Uhr ein neuer Kurs über 10 Wochen statt.

Kosten Mitglieder: kostenfrei

Nichtmitglieder: 25 Euro

Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes rund um die richtige Ausrüstung, von der funktionellen Kleidung über die Schuhe und Stöcke bis hin zu Pulsuhren und weiteren Hilfsmitteln. Neben der Einführung in die Nordic Walking-Techniken gehören Entspannung und Regeneration sowie abschließende Dehnübungen zu jeder Kurseinheit.

Die Bezahlung, passend in bar, erfolgt am ersten Nachmittag vor Ort.

Anmeldungen ab sofort: turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de
oder einfach am ersten Nachmittag vorbeikommen 🙂

Einladung zur Jahreshaupt-Versammlung der Turnabteilung

am Montag, den 28.05.2018 um 19:30 Uhr
im Sport- und Jugendheim Westerheese

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Berichte aus den Sportgruppen
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung
6. Anträge
7. Wahlen: – Abteilungsleitung
– Medien-/Pressewart
– 1 Kassenprüfer
– Beisitzer
8. Verschiedenes

Der Sportbetrieb der Turnabteilung endet an diesem Tag um 19.30 Uhr

Der Vorstand der Turnabteilung
April 2018

Outdoorfitness

Ab Donnerstag den 19.04.2018, findet von 18-19 Uhr ein neuer Kurs über 10 Wochen statt.

Kosten Mitglieder: kostenfrei

Nichtmitglieder: 25,00 €

Die Bezahlung, passend in bar, erfolgt am ersten Abend vor Ort.

Anmeldungen ab sofort über:

turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de

Zumba mit Dennis

Am Dienstag den 17.04.2018 von 19-20 Uhr startet im Spiegelsaal an der Westerheese ein Zumba Kurs über 10 Stunden!

Kosten Mitglieder: 15,00 €/Kurs

Nichtmitglieder: 50,00 €/Kurs

Die Bezahlung, passend in bar, erfolgt am ersten Abend vor Ort.

Anmeldungen ab sofort über:

turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de

Grünhof 1.Sen. – Rahlstedt 3.Sen. 1:2 (0:1)

Es will einfach kein Sieg mehr gelingen.

In dieser Partie dominierten in der ersten Spielhälfte die Rahlstedter ganz eindeutig das Spielgeschehen. In der (6.) hatten die Rahlstedter die erste Großchance zur Führung scheiterten jedoch. Die Grünhofer ließen den Gästen viele Freiräume, waren meistens zu weit vom Gegenspieler entfernt, sodass die Rahlstedter immer wieder ungehindert die Bälle in den Grünhofer Strafraum schlugen. Völlig verdient erzielten in der (27.) die Gäste die Führung zum 0:1. Bereits eine Minute später (28.) vergaben die Hausherren eine klare Torchance zum Ausgleich. Dies war auch die einzige Möglichkeit zu einem Treffer in der ersten Spielhälfte.

Im zweiten Spielabschnitt steigerten sich die Grünhofer Supersenioren und gingen konzentrierter zu Werke. In der (53.) hatten die Grünhofer Glück denn ein Freistoss der Gäste landete am Außenpfosten und von dort ins Aus.

Es waren 60 Minuten gespielt und die Rahlstedter konnten den Ball nicht aus ihrem Strafraum befördern, sodass Volker Stange zur Stelle war und das Leder zum 1:1 Ausgleich im Gästetor versenkte. In der (63.) verhinderte der Gästetorwart das 2:1 für Grünhof mit einer glänzenden Parade. In der Nachspielzeit (75.) erzielte Rahlstedt den glücklichen Siegtreffer zum 1:2.

Grünhof: N.Behm,R.Bruns,D.Gröhnke,U.Kastner,P.Kägeler,H.J.Weiß,P.Wille.F.Stecher,N.Kontecki.H.v.Riesen,A.Jünemann

Ergänzungsspieler: V.Stange,H.Kuptz.O.Bruns,U.Steder.

A.J.

 

Grünhof 1.Sen. – Lurup/Blau-Weiß 96 1.Sen. 1:5 (1:4)

Seit Lurup mit Blau-Weiß 96 eine Spielgemeinschaft gebildet hat, ist das Team zu einem der Favoriten der Staffel geworden. Dies hat die Mannschaft auch gegen Grünhofs Supersenioren bewiesen.

Zunächst war der Favorit jedoch geschockt, denn bereits in der 3.Minute erzielte Holger van Riesen den Führungstreffer für das Grünhofer Team. Die Gäste ließen sich davon nicht beeindrucken. Nun kam die „große Stunde“ der Nr.9 der Gäste dem die Grünhofer Abwehr nicht Paroli bieten konnte, denn mit einem lupenreinen Hattrick 14.,22. und 23. Minute gingen die Luruper mit 1:3 in Führung.

Dies war ein herber Schlag für die Grünhofer die noch in der (31.) das 1:4 vor der Pause hinnehmen mussten. Nach der Pause ließen es die Luruper Dank der Führung etwas verhaltener angehen, und die Grünhofer wollten eine höhere Niederlage verhindern und beschränkten sich auf die Abwehrarbeit.

In der (60.) war es wiederum die Nr.9 der Gäste der das 1:5 erzielte und somit seinen 4.Treffer.

Grünhof: N.Behm, H.J.Weiß, P.Kägeler, P.Wille, H.J.Konrad, V.Stange, F.Stecher, H.v.Riesen, U.Kastner, A.Jünemann, N.Kontecki

Ergänzungsspieler: R.Bruns, H.Kuptz, J.Büge, O.Bruns, U.Steder

Bericht von A.Josteit