Fußball Amateure des Jahres: Das ist Heinz Kuptz

Liebe Sportfreunde,

Am Montag den 16.01.2017 werden die Kandidaten „Amateurin/Amateur des Jahres 2016
vorgestellt.
Die zehn Kandidatinnen/Kandidaten -zu denen auch HEINZ KUPTZ gehört- werden dann
ausführlich in Videoporträts auf dem mitgeschickten Link präsentiert.
Ab Samstag, den 21. Januar könnt ihr dann fleißig für unseren Sportfreund HEINZ KUPTZ
abstimmen. Im Februar werden dann die Amateurin/Amateur des Jahres 2016 verkündet.

Jede Stimme Zählt!!!

http://www.fussball.de/amateur.tv.detail/-/id/16509/type/Magazin#!/

 

 

Amateur des Jahres 2016

Amateur des Jahres 2016

IMG_4360 Sup.-Sen. plus 4.jpg bea.

 

Der DFB hatte im November 2016 eine Ausschreibung auf www.fussball.de veröffentlicht aus der hervorging, dass sich Spieler als „Amateur des Jahres 2016“ bewerben konnten. Ich hatte daraufhin unseren Sportfreund der Supersenioren Heinz Kuptz vorgeschlagen. Erfreulich war, dass Heinz einer der zehn Bewerber war, der in die engere Auswahl gekommen ist.

Am 19.Dezember kam ein Kamerateam nach Grünhof und drehte ein Bewerbungsvideo mit Heinz Kuptz. Am Montag, den 16.01.2017 werden die Bewerbungsvideos der Kandidaten vorgestellt im Internet auf www.fussball.de. Ab Samstag, den 21.Januar kann dann fleißig abgestimmt werden wer Amateur des Jahres 2016 wird. Ich bitte alle Vereinsmitglieder für unseren Sportfreund Heinz Kuptz zu votieren.

 

 

Zumba

Zumba geht weiter!!

Am Dienstag den 10.01.2017 von 19.00-20.00 Uhr startet im Spiegelsaal an der Westerheese ein neuer Kurs Zumba über 10 Stunden!

Kosten Mitglieder: 15 Euro pro Zehnerkurs

Nichtmitglieder: 50 Euro pro Zehnerkurs

Die Bezahlung, passend in bar, erfolgt am ersten Abend vor Ort, dort erhalten die Teilnehmer dann auch ihre Teilnehmerkarte.

Anmeldungen ab sofort über Bianca Scharnweber, scharnweber@kabelmail.de

Hatha Yoga

Für Anfänger und etwas Geübte

yoga-logo

 Herzlich Willkommen!

Es bestehen zwei Gruppen, in denen Yoga in unterschiedlicher Intensität geübt wird. Grundlage beider Kurse ist die Kombination aus Hatha- und Vinyasa – Yoga.

In beiden Gruppen werden Körper- und Atemübungen sowie Entspannungstechniken vermittelt. Mit klassischen Yogaübungen und sanften dynamischen Sequenzen wird der Körper gedehnt, gekräftigt und mobilisiert. Mit diesen Übungen wird u. a. die Rückenmuskulatur gestärkt und die Gelenke aktiviert. Durch das Lockern der Muskulatur lösen sich Verspannungen und der Körper wird wieder beweglicher. Gleichzeitig wird der Kreislauf gestärkt und das Gleichgewicht geschult. Die Stunden bauen langsam aufeinander auf.

Jeder kann Yoga üben und die Wirkung selbst erfahren.

 

Mittwoch, 17.30 Uhr – 19.00 Uhr, Spiegelsaal Grünhof

Diese Gruppe besteht schon einige Zeit und eignet sich aufgrund dessen für etwas Geübte, den die grundlegenden Haltungen bereits bekannt sind (Perfektion in der Ausführung ist dabei keine Voraussetzung).

 

Freitag, 9.00 Uhr – 10.30 Uhr, Spiegelsaal Grünhof

Diese Gruppe besteht seit November 2016 und ist für Anfänger und Interessenten mit geringen Vorkenntnissen geeignet. Die grundlegenden Haltungen, Atemtechniken und Entspannungstechniken werden Schritt für Schritt erlernt.

Gymnastikmatten sind vorhanden. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke, ggfs. ein kleines Kissen und falls vorhanden eine Yogamatte.

Bei Fragen zu den Kursen rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail.

Kontakt:          Christiane Mohn (DTB-Yogalehrerin/lizensierte Trainerin für Gesundheit und Fitness 50+)

Handy  0177 – 6464084

Mail  christianemohn@arcor.de