HT 16 3.Sen. – Grünhof 1.Sen. 2 : 2 (2:1)

Die Grünhofer Supersenioren erzielten gegen den alten Rivalen HT 16 ein verdientes Unentschieden. In der ersten Spielhälfte ging es gleich turbulent zu, denn in der 15. Spielminute erzielte HT 16 die 1:0 Führung. 2 Minuten (17.) später traf Grünhof nur den Pfosten.

Nach weiteren 2 Minuten (19.) fiel das 2:0 durch ein Eigentor der Grünhofer. Es dauerte weiterhin nur 2 Minuten (21.) und Anselm Jünemann erzielte den Anschlußtreffer zum 2:1 nachdem der Ball von der Querlatte zurück geprallt war. Dies war auch der Pausenstand. Wurde in der ersten Halbzeit nur mit langen Pässen operiert die den Stürmer oftmals nicht erreichten, versuchte man in der zweiten Spielhälfte mit besseren Kombinationen zum Erfolg zu kommen. Die Gastgeber hatten durch ihre schnellen Spieler weiterhin gute Chancen die jedoch vom Grünhofer Torwart Norbert Behm zunichte gemacht wurden. Es dauerte bis zur 60. Minute ehe Jürgen Pahl mit einem fulminanten Schuss der Ausgleichstreffer zum 2:2 Endstand gelang.IMG_2253

Das nächste Spiel findet am 09.04.16 gegen Holm 1.Sen. um 13:15 Uhr in Grünhof statt.

Pausengespräch